Literatur von Ricarda Jo.Eidmann


logo
"Türen möchte ich dem Menschen öffnen und ihnen Spielraum geben, in meinen Bildern und Büchern zu träumen, und ihn anstossen, etwas Neues zu erleben.

 

Das Neueste Werk aus der Feder von Ricarda Jo Eidmann

Artcave
In den Fesseln der Sehnsucht


artcave

Henry und Charlotte lernen sich über einen Erotikchat kennen.
Im "Artcave" treffen sie sich das erste Mal. Beide wissen
was sie voneinander wollen. Charlotte  glaubt, das gefunden zu haben, was sie lang ersehnt hat. Charlotte sieht sich am Ziel ihrer Sehnsüchte.
Mit Henry könnte sie alle in Erfüllung gehen.

ISBN: 978-3-940608-04-8
Erscheinungstermin 15.7.2013
Auch als eBook ( ISBN 978-3-940-608-05-5 ) bald bei Amazon erhältlich
Vorabhör-/Leseprobe hier

Ältere Werke:

Der Geschenkte Mann

Phoebe von Grünwald wünscht sich einen Mann vom Universum.Paul sollte der Auserwählte sein. Doch lässt er sich nie ganz auf sie ein. Und irgendwann erfährt sie von einer Anderen.  Sie versucht sich abzuwenden, neue Menschen und eventuell einem neuen Mann kennen zu lernen. Doch Paul lässt sie nicht mehr los. Sie lernt Frauen kennen, die ihr Schicksal teilen. Alle gehen anders damit um und alle haben nur einen Plan: Es den Männern heim zu zahlen!

2009 erschienen im RUBIN Verlag
unter ISBN 9783940608031


Decus und die Offenbarung

Hier liegt der Fokus auf der Beleuchtung der Themen Terrorismus, Drogen und Sadomasochismus.

Hier sind die Proganonisten die Richtern Amanda und Adrian, den sich schon aus Jugentagen kennen und nach zwanzig Jahren in einem Prozeß wieder treffen. Sie weiß er lebt als "Master Decus" das "Spiel" mit Devotion und Dominanz und sie lässt sich ein.
Es sind  die Themen Liebe, Leid, Eifersucht und das Verlassenwerden, die im Vordergrund stehen:

2007 erschienen in RUBIN-Verlag
unter ISBN 9783940608017
"Laila heißt nicht nur Nacht"
beschreibt die Liebesgeschichte zwischen dem Dirigenten und Unternehmensberater Philipp Mendel und Janine Vogel. Die beiden verstehen das Wechselspiel zwischen Wortgefechten und körperlichen Begierden

2005 erschienen im Principal-Verlag
ISBN 3899690249








.